Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik

Angewandte Informatik III - Robotik und eingebettete Systeme - Prof. Dr. Dominik HENRICH

Seite drucken

Masterstudium

Master-Arbeit (INF 301)Einklappen

Lernziele

Im Mittelpunkt steht die Anwendung wissenschaftlicher Methoden auf eine anspruchsvolle Aufgabenstellung der Angewandten Informatik bzw. eines Anwendungsgebiets. Dies umfasst insbesondere die Analyse, Aufbereitung, Konstruktion und Präsentation selbständig erarbeiteter Ergebnisse. Der Studierende erwirbt damit wissenschaftliche Methodenkompetenz, die ihn zu weitergehender wissenschaftlicher Qualifikation befähigen soll, sowie berufsqualifizierende Kompetenzen, die ihn insgesamt zur späteren Übernahme von Führungsaufgaben qualifizieren sollen.

Dem Studierenden wird eine fachspezifische Einführung in das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten vermittelt.


Studiengänge

  • Angewandte Informatik (Master)
  • Computer Science (Master)
  • Informatik (Master)

Dozenten

Betreuung: Prof. Dr. Dominik HENRICH und Mitarbeiter

Vorkenntnisse

abhängig vom gewählten Thema

Themen

Bitte wissenschaftliche Mitarbeiter ansprechen.

Links

Master-Seminar (INF 302)Einklappen

Lernziele

Die Studierenden sollen ein anspruchsvolles Thema aus der Angewandten Informatik oder einem der Anwendungsfächer selbständig unter Verwendung wissenschaftlicher Originalliteratur schriftlich und mündlich aufbereiten. Dies beinhaltet insbesondere systematisches Literaturstudium und strukturierte, eigenständige Beschreibung, Klassifikation, Bewertung und ggf. Anwendung der von den Studierenden durchdrungenen wissenschaftlichen Inhalte. Im Mittelpunkt steht der Erwerb methodischer, kommunikativer und ggf. fachübergreifende Kompetenzen.

Die Studierenden werden zur Übernahme von Führungspositionen befähigt, indem ihre Fähigkeiten zur systematischen Darstellung sowie ihre Vortragstechniken weiter entwickelt werden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das Seminar bietet aus aktuellen Forschungsgebieten verschiedene Themen zur Bearbeitung an. Dazu gehören auch Themen aus neuen Anwendungsgebieten der Robotik, wie z.B. Chirurgieroboter, Serviceroboter, Unterhaltungsroboter und Persönliche Roboter.

Studiengänge

  • Angewandte Informatik (Master)
  • Computer Science (Master)
  • Informatik (Master)

Dozenten

Betreuung: Prof. Dr. Dominik HENRICH
Themenbetreuung durch die jeweiligen Mitarbeiter

Vorkenntnisse

abhängig vom Thema

Termine

Ort und Zeit     siehe eLearning

Links

Master-Praktikum (INF 303)Einklappen

Lernziele

Die Studierenden sollen für anspruchsvolle Aufgabenstellung unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden insbesondere des Software Engineering selbständig ein Softwaresystem mittlerer Größenordnung entwickeln. Die Projektarbeit wird eigenverantwortlich organisiert. Es soll eine interdisziplinäre Aufgabenstellung aus einem der Anwendungsfächer bearbeitet werden. Die im interdisziplinären Projekt erworbenen Kompetenzen (methodische, fachübergreifende, soziale und Projektmanagementkompetenzen) sollen auf höherem wissenschaftlichem Niveau ausgebaut werden.

Die Studierenden werden zur Übernahme von Führungspositionen befähigt, indem ihre Fähigkeiten im Projektmanagement sowie zur eigenverantwortlichen Selbstorganisation weiter ausgebaut werden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Entwicklung und Präsentation von anspruchsvollen und mittelgroßen Softwaresystemen

Studiengänge

  • Angewandte Informatik (Master)
  • Computer Science (Master)
  • Informatik (Master)

Dozenten

Betreuung: Prof. Dr. Dominik HENRICH und Mitarbeiter

Vorkenntnisse

keine

Termine

Ort und Zeit     siehe eLearning

Links

Robotik II (INF 315)Einklappen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das Modul vermittelt ein systematisches und vertieftes Verständnis der Methoden zur Ansteuerung von komplexen, sich bewegenden Maschinen. Insbesondere werden Methoden aus dem Bereich der (kollisionsfreien) Bewegungsplanung vermittelt. Die Anwendungen liegen beispielsweise in den Bereichen Industrierobotik, Mobile Robotik, Humanoide Robotik oder Werkzeugmaschinen.

Studiengänge

  • Angewandte Informatik (Bachelor)
  • Angewandte Informatik (Master)

Dozenten

Vorkenntnisse

  • Robotik I (INF 207)
  • Kenntnis einer höheren prozeduralen Programmiersprache

Termine

Vorlesung/Übungen     siehe eLearning und Vorlesungsverzeichnis
Übungsabgabe     jeweils in der Vorlesung

Links

Mustererkennung (INF 316)Einklappen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das Modul vermittelt ein systematisches und vertieftes Verständnis der Methoden zur Erkennung bzw. Klassifikation von Mustern in einer Menge von Daten. Die Anwendungen liegen beispielsweise in den Bereichen der Objekterkennung, Schrifterkennung, Spracherkennung, Gestenerkennung und Gesichterkennung.


Studiengänge

Angewandte Informatik (Master)

Dozenten

Prof. Dr. Dominik HENRICH und Mitarbeiter

Vorkenntnisse

MAT 105

Links

Kleines Master-Projekt (INF 351)Einklappen

Lernziele

Nach einer Vertiefung ihrer Ausbildung in den beiden ersten Fachsemestern ermöglicht das Projekt den Studierenden, ihre erworbenen Kompetenzen praktisch anzuwenden. Insbesondere werden Kompetenzen in folgenden Feldern vermittelt:

  • Analyse-, Design-, Realisierungs- und Projekt-Management-Kompetenzen
  • Technologische Kompetenzen
  • Fachübergreifende Kompetenzen
  • Methodenkompetenzen
  • sowie soziale Kompetenzen und Selbstkompetenz.

Ein Projekt wird in der Regel an der Universität Bayreuth unter Betreuung der Forschenden und Lehrenden im Rahmen von aktuellen Forschungsprojekten durchgeführt. Das Projekt beinhaltet sowohl einen praktischen Teil (z.B. Praktikum) als auch einen theoretischen Teil (z.B. Seminar). Dabei wird den Studierenden eine intensive und individuelle Betreuung angeboten. Das gewählte Projekt kann unmittelbar auf die Masterarbeit vorbereiten und damit einen nahtlosen Übergang in die dritte Studienphase ermöglichen. Projekte können sowohl ausschließlich in der Informatik absolviert werden als auch interdisziplinär ausgerichtet sein.

Studiengänge

Computer Science (Master)

Dozenten

Prof. Dr. Dominik HENRICH und Mitarbeiter

Termine

Ort und Zeit     siehe eLearning

Themen

Bitte wissenschaftliche Mitarbeiter ansprechen.

Links

Großes Master-Projekt (INF 352)Einklappen

Lernziele

Nach einer Vertiefung ihrer Ausbildung in den beiden ersten Fachsemestern ermöglicht das Projekt den Studierenden, ihre erworbenen Kompetenzen praktisch anzuwenden. Insbesondere werden Kompetenzen in folgenden Feldern vermittelt:

  • Analyse-, Design-, Realisierungs- und Projekt-Management-Kompetenzen
  • Technologische Kompetenzen
  • Fachübergreifende Kompetenzen
  • Methodenkompetenzen
  • sowie soziale Kompetenzen und Selbstkompetenz.

Ein Projekt wird in der Regel an der Universität Bayreuth unter Betreuung der Forschenden und Lehrenden im Rahmen von aktuellen Forschungsprojekten durchgeführt. Das Projekt beinhaltet sowohl einen praktischen Teil (z.B. Praktikum) als auch einen theoretischen Teil (z.B. Seminar). Dabei wird den Studierenden eine intensive und individuelle Betreuung angeboten. Das gewählte Projekt kann unmittelbar auf die Masterarbeit vorbereiten und damit einen nahtlosen Übergang in die dritte Studienphase ermöglichen. Projekte können sowohl ausschließlich in der Informatik absolviert werden als auch interdisziplinär ausgerichtet sein.

Studiengänge

Computer Science (Master)

Dozenten

Betreuung: Prof. Dr. Dominik HENRICH und Mitarbeiter

Termine

Ort und Zeit     siehe eLearning

Themen

Bitte wissenschaftliche Mitarbeiter ansprechen.

Links


Verantwortlich für die Redaktion: Simon Heckl

Twitter Youtube-Kanal Blog Kontakt