Robotik II (INF 315)

SS: 2VL+1Ü, 5LP

Inhalt der Lehrveranstaltung

Das Modul vermittelt ein systematisches und vertieftes Verständnis der Methoden zur Ansteuerung von komplexen, sich bewegenden Maschinen. Insbesondere werden Methoden aus dem Bereich der (kollisionsfreien) Bewegungsplanung vermittelt. Die Anwendungen liegen beispielsweise in den Bereichen Industrierobotik, Mobile Robotik, Humanoide Robotik oder Werkzeugmaschinen.

Studiengänge

  • Angewandte Informatik (Bachelor)
  • Angewandte Informatik (Master)

Dozenten

Vorkenntnisse

Termine

Vorlesung/Übungen siehe eLearning und Vorlesungsverzeichnis
Übungsabgabe jeweils in der Vorlesung

Links