Bachelor-Arbeit (INF 101/102)

12LP

Lernziele

In der Bachelorarbeit werden methodische Kompetenzen zum Lösen von Informatikproblemen erworben. Die Bachelorarbeit soll bevorzugt ein Thema aus einem der Anwendungsfächer bearbeiten, für welches eine Informatiklösung aufzubauen ist. Der Studierende erlernt interdisziplinäres Analysieren und Vorgehen und erwirbt damit fachübergreifende und kommunikative Kompetenzen. Der Studierende erarbeitet das zu bearbeitende Thema selbständig und systematisch (Selbstkompetenz) und wird dabei vom Betreuer angeleitet und unterstützt.

Die schriftliche Ausarbeitung dient dazu, die Ergebnisse der Arbeit in wissenschaftlicher Weise angemessen darzustellen (kommunikative Kompetenz).

Dem Studierenden wird hierzu eine fachspezifische Einführung in das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten vermittelt.

Abhängig vom anbietenden Lehrstuhl wird ein Thema der Angewandten Informatik und/oder eines Anwendungsfaches bearbeitet und hinsichtlich einer konkreten Aufgabenstellung untersucht und beschrieben.

Studiengänge

  • Angewandte Informatik (Bachelor)

Dozenten

Vorkenntnisse

  • abhängig vom gewählten Thema

Themen

SIMERO

SafetyVision

COWBOI

INTROP

PAP

Links