FORobotics

Mobile, ad-hoc kooperierende Roboterteams


Abstract

Durch Kombination der Mensch-Roboter-Kooperation und ortsflexiblen Robotersystemen kann eine neue Form des Teams innerhalb der Fabrik definiert werden. Ein solches Team hat das Potential zur Flexibilitäts- und Produktivitätssteigerung entlang der Wertschöpfungskette. Im Rahmen des Forschungsvorhabens FORobotics werden mobile Roboterteams fokussiert, welche durch ihre Kooperation Wertschöpfung liefern. Hierbei stehen Aspekte wie Assistenz bei manuellen Tätigkeiten, Mensch-Roboter-Kollaboration sowie Roboter-Roboter-Kollaboration in der Logistik und Montage im Vordergrund.

Contact

Website

http://www.forobotics.de/

Funding

Das Projekt wird durch die Bayerische Forschungsstiftung gefördert.

Wanted

Student Jobs / Open Positions

Publications